Samstag, 5. Oktober 2019, 10:00 - 17:00 Uhr

In der Reihe "Neukölln - interkulturell", stand vom Mai bis August 2019 "Neukölln - arabisch" im Mittelpunkt. In diesem Zusammenhang gab es zwei Workshops zu Kalligrafie. Da das Interesse groß war, wird die Reihe nun weitergeführt.

Der aus Pakistan stammenden Kalligraph, Maler und Bildhauer, Shahid Alam hat schon in seiner Kindheit in Lahore in einer katholischen Schule den künstlerischen Umgang mit den arabischen Buchstaben gelernt. Die Schrift fasziniert ihn noch immer - auch nach vier Jahrzehnten als Kalligraph. Gern gibt er seine Fertigkeiten und Fähigkeiten an Interessierte weiter. 

Mitwirkende
Shahid Alam
Ort
Interkulturelles Zentrum Genezareth, Herrfurthplatz 14, 12049 Berlin, Deutschland
Preis
Teilnehmerbeitrag 70 Euro