Samstag, 25. Januar 2020, 12:00 Uhr

Duduk - das uralte Holz-Blasinstrument der Armenier verlangt großes Können und Durchhaltevermögen. Arayik Bartikian ist ein international anerkannter Meister auf diesem schwierigen Instrument.

Arayik Bartikian, geb. in Gavar, Armenien, studierte Duduk am staatlichen Konservatorium in Jerewan bei Prof. Jivan Gasparyan.

Bei Wettberwerben in Kiew und Jerewan gewann er jeweils den ersten Preis und unterrichtete bis 1992 selbst am Konservatorium von Jerewna. 

Nun lebt er in Paris und ist als Solist mit verschiedenen Ensembles tätig.

Er ist bei vielen Festivals mit traditioneller Musik zu hören, Konzertreisen führten ihn u.a. nach Kanada, Italien, Holland und Deutschland.

(Foto: La Clique Production)

Mitwirkende
Arayik Bartikian (Paris) - Duduk
Ort
Genezareth-Kirche, Herrfurthplatz 14, 12049 Berlin, Deutschland
Preis
Eintritt ist frei, Spende erbeten