Samstag, 29. Juni 2019, 17:00 - 21:00 Uhr

Dank der zahlreich geäußerten Wünsche freuen wir uns auf ein weiteres Konzert mit vielen Facetten in der Fürbitt-Kirche. "Tradition, Tradition! " so auch die temperamentvoll gesungenen Worte der Einleitung des Musicals ANATEVKA. Teile aus diesem berühmten Musical wird der Chor der Fürbitt-Kirche zur Aufführung bringen und uns vertiefende Einblicke in  das Familienleben von Tevje vermitteln. Alltag, Religion, Rituale, Ernstes, aber all dies durchaus mit Witz und Humor. Auch die Fuge G-Moll von J.S. Bach, die sogenannte  'Kaffeefuge'  wurde gewünscht, deren Thema an die Drehbewegungen einer Kaffeemühle erinnert und die Morgenstimmung aus E. Griegs „Peer Gynt“ steht auf dem Programm, sowie 'Yesterday' von den Beatles und ' Both Sides now', letzteres solistisch vorgetragen.

Der Chor der Fürbitt-Kirche lädt musikalisch ein, zum kleinen Pausenimbiss die Damen vom Seniorenkreis. Der Eintritt  ist frei, am Ausgang jedoch könnte Sie ein Körbchen erwarten – mehr soll dazu nicht verraten werden!  Also, herzliche  Einladung, willkommen im Namen aller Beteiligten.Wir freuen uns auf Sie!

Christoph Pampuch, Kirchenmusiker

(Foto: pixabay.com)

Mitwirkende
Chor der Fürbitt-Kirche, Leitung: Christoph Pampuch
Ort
Fürbitt-Kirche, Andreasberger Straße 13, 12347 Berlin, Deutschland
Preis
Eintritt frei - Spenden willkommen