Veröffentlicht am Sa., 16. Mai. 2020 21:48 Uhr

Liebe Freunde des gepflegten Espresso,  

es geht um das Segnen und Grüßen unterwegs. Besonders dankbar sind wir für die Bilder, die uns der Bikerpfarrer unserer Kirche, Pfarrer Bernd Schade zur Verfügung stellte. Die kurze Sequenz mit der schönen alten BMW, das auf dem Bike, das bin ich selber. So passt Beruf manchmal mit Hobby wunderbar überein.

 Hier wird Euch der GEISTLICHE  ESPRESSO serviert:


per favore - Bleibt behütet

 

 

Jan von Campenhausen

Kategorien Aktuelles